Am Donnerstag, den 12. März 2020 um 20:53 Uhr wurde der Fernmeldezug zu einer Personensuche nach Brettorf (Gemeinde Dötlingen) alarmiert.

Zur Suche wurden die Feuerwehren Brettorf, Dötlingen und Neerstedt eingesetzt. Außerdem wurde die Suche von der Drohneneinheit des MHD Ganderkesee und diversen Hunden durchgeführt. Gegen 1:30 Uhr wurde die Suche erfolglos abgebrochen.

Der Fernmeldezug unterstützte mit 14 KameradInnen.