Am Sonntag, den 16. Mai 2021 um 10:21 Uhr wurde der Fernmeldezug zu einem Bauernhofbrand in Winkelsett (Samtgemeinde Harpstedt) alarmiert.

Der Leitstelle war eine brennende Biogasanlage gemeldet worden. Alarmiert wurden die Feuerwehren Beckeln, Colnrade, Harpstedt und Wildeshausen.
Die ersteintreffenden Kräfte konnten schnell Entwarnung geben. Sie meldeten den Brand eines Turboladers im Maschinenraum. Dieser war bereits vom Eigentümer gelöscht worden.

Der Fernmeldezug war mit 12 Einsatzkräften auf dem Weg zum Einsatzort.

2021 05 14 Harpstedt 800Am Freitag, den 14. Mai 2021 um 12:48 Uhr wurde der Fernmeldezug zu einem Gebäudebrand in Harpstedt alarmiert.

Ein Fahrzeugbrand auf einem Grundstück hatte sich ausgebreitet und unter anderem auch auf zwei benachbarte Wohngebäude übergegriffen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Harpstedt, Beckeln, Colnrade, Groß Ippener, Prinzhöfte, Wildeshausen und der Gerätewagen Atemschutz der FTZ in Ganderkesee.

Der Fernmeldezug war mit 6 Einsatzkräften an der Einsatzstelle.

2020 12 19 GkeseeAm Samstag, den 19. Dezember 2020 um 2:48 Uhr wurde der Fernmeldezug zu einem Gebäudebrand groß nach Ganderkesee (Gemeinde Ganderkesee) alarmiert.

Eine Scheune war in Brand geraten und es drohte auf ein Wohnhaus überzugreifen. Zur Einsatzstelle wurden die Feuerwehren aus Bergedorf, Falkenburg, Ganderkesee und Havekost-Hengsterholz alarmiert. Zusätzlich war der Rettungsdienst und später die SEG des DRK Ganderkesee/Hude im Einsatz.

Der Fernmeldezug war mit 4 Kameraden bis 07:00 Uhr im Einsatz.

Am Donnerstag, den 15. Oktober 2020 um 18:45 Uhr wurde der Fernmeldezug zu einem Gebäudebrand groß nach Ganderkesee (Gemeinde Ganderkesee) alarmiert.

Eine Photovoltaikanlage auf einem Putenstall war in Brand geraten. Zur Einsatzstelle wurden die Feuerwehren Bergedorf, Bookholzberg, Falkenburg, Ganderkesee und Schierbrok-Schönemoor alarmiert. Zusätzlich war der Rettungsdienst und später die SEG des DRK Ganderkesee/Hude im Einsatz. 

Der Fernmeldezug war mit 4 Kameraden bis 21:25 Uhr im Einsatz.

Am Dienstag, den 29. September 2020 um 16:05 Uhr wurde der Fernmeldezug zu einem Gebäudebrand groß nach Prinzhöfte (Gemeinde Harpstedt) alarmiert.

Der Leitstelle war zuvor eine brennende Scheune gemeldet worden. Alarmiert wurden die Feuerwehren Prinzhöfte, Groß Ippener, Kirch- u. Klosterseelte, Havekost-Hengsterholz und die Drehleiter aus Ganderkesee. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass kein Feuer und Rauch feststellbar waren. Ein Einsatz des Fernmeldezugs war nicht mehr notwendig. 

Insgesamt waren 7 FernmelderInnen auf Anfahrt.