Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz
Einsatzstichwort: Suchaktion
Alarm: 22.01.2022 21:46
Einsatzort: Wildeshausen
Einsatzkräfte Fernmeldezug: 13

Die Drohne wurde zur Suche einer hilflosen Person angefordert.

Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz
Einsatzstichwort: Bahnunfall
Alarm: 20.01.2022 01:18
Einsatzort: Nutzhorn (Gemeinde Ganderkesee)
Einsatzkräfte Fernmeldezug: 7

Auf der Bahnstrecke Bremen-Oldenburg war ein PKW auf einem Bahnübergang von einem Zug erfasst worden.
Die zuerst alarmierten Kräfte konnten keine Person in dem verunfallten PKW finden.

Zur Absuche der Umgebung wurde die TED nachgefordert.

Im Verlauf des Einsatzes stellte sich heraus, dass der PKW auf einer abschüssigen Straße ins Rollen gekommen war und auf dem Bahnübergang zum Stehen kam. Die Suche nach Unfallbeteiligten konnte damit beendet werden.

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzstichwort: Gebäudebrand groß
Alarm: 13.12.2021 07:37
Einsatzort: Immer (Gemeinde Ganderkesee)
Einsatzkräfte Fernmeldezug: 11

Ein Putenstall war in Brand geraten. Zunächst wurden die Ortswehren Ganderkesee, Bergedorf, Falkenburg und Havekost-Hengsterholz alarmiert. Bei Eintreffen stand ein Gebäudeteil bereits in Vollbrand. In diesem befanden sich keine Tiere.
Daraufhin wurden weitere Einsatzmittel aus Schierbrok-Schönemoor und Altmoorhausen nachgefordert. Im weiteren Einsatzverlauf wurde ein Löschroboter der Feuerwehr Friesoythe eingesetzt.
Der Fachzug IuK unterstützte die Einsatzleitung mit der Informationsgewinnung mittels Drohnenaufnahmen und der Informationsweiterleitung.

Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz
Einsatzstichwort: Suchaktion
Alarm: 12.12.2021 05:21
Einsatzort: Groß Ippener (Samtgemeinde Harpstedt)
Einsatzkräfte Fernmeldezug: 7

Die Polizei forderte die Drohne zur Unterstützung bei einer Personensuche an.

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzstichwort: Gebäudebrand groß
Alarm: 09.12.2021 16:15
Einsatzort: Sandkrug (Gemeinde Hatten)
Einsatzkräfte Fernmeldezug: 11

In einem Gewerbebetrieb war es zu einer Verpuffung gekommen. Daraufhin löste die Leitstelle Alarm für die Feuerwehren aus Sandkrug, Kirchhatten, Sandhatten, Wardenburg und die BF Oldenburg aus.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte Entwarnung gegeben werden. Ein Einsatz der Fernmeldezugs konnte schnell beendet werden.